Lizenz ungültig nach Plesk-Update

August 17th, 2010

Problem und Lösung:
Der Fehler kann auftreten wenn man sich zu früh am gerade im Update befindliche Plesk anmeldet. Das geht zwar, wird aber mit dem Hinweis der fehlenden Plesk-Lizenz beantwortet. Wartet man ab bis das Update abgeschlossen ist, wird man beim anmelden zur erneuten Bestätigung der Lizenzvereinbarung aufgefordert. Dies ist nach jedem Update erforderlich und kann durch zu frühes einloggen offenbar übersprungen werden. Die Konsequenz ist der Hinweis auf eine nicht gültige bzw. zu geringe Lizenz.

Die Beseitigung des Problem ist denkbar einfach: Abmelden – Anmelden – Lizenz bestätigen – fertig.


Comments RSS

Leave a Reply

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind